Erstmals wurden an markanten Punkten bei den Ortsnamen
QR-Codes eingedruckt, über die Nutzer von Mobiltelefonen mit Internetzugang an ergänzende Informationen jenseits der Karte gelangen können, auch an Detailkärtchen zu Wanderwegen, die nach dem Erscheinungsdatum eingerichtet wurden.

 

 

QR Code ist eine eingetragene Marke der Denso Wave Inc. Japan

QR-Codes in der Seeger Kaiserstuhlkarte (ab der 14. Auflage):

Bedienungsanleitung:

Die Kamera des Mobiltelefons auf den Code richten > mit dem geladenen Code-Reader scannen > die Webseite mit den zusätzlichen Informationen öffnet sich automatisch